Traditionelles Essen aus Norddeutschland

Pinkel mit Grünkohl

Mit Rezept.:.Im Nordwesten Deutschlands ist Pinkel (eine Grützwurst) mit Grünkohl ein Traditionelles Gericht vorallem in der Grünkohlsaison von Januar bis Februar.

Nicht nur die Bremer Stadtmusikanten sind berühmt: auch die Bremer Babbeler

Bremer Babbeler

Bremer Babbeler – ist ein ziemlich langes Pfefferminz Hustenbonbon. Erfunden von einem Konditor aus Bremen. Mehr dazu in diesem Artikel.

Bremer Knipp, Stippgrütze mit Bratkartoffeln

Stippgrütze, Bremer Knipp, Hackgrütze

Bermer Knipp oder Hackgrütze eine beliebte norddeutsche Spezialität für die kalte Jahreszeit. Hafer- oder Gerstengrütze wird zusammen mit Fleisch und Gewürzen zu einem Wurstbrei verarbeitet und heiss aus der Pfanne gegessen.

Labskaus mit roter Beet und Rollmops

Labskaus

Mit Rezept.:.Labskaus: geliebt oder verteufelt. Dieses typische norddeutsche Gericht aus alten Seefahrerzeiten sollte man einfach mal probieren. In einem Restaurant verkostet wo noch echt selber gekocht wird, kann es eine Entdeckung sein.

Bremer Klaben

Dieses Stollengebäck ist seit 2010 von der EU geschützt und wird seither unter diesem Namen nur noch in seiner Ursprungsregion Bremen und Umland produziert.

Plockfinken

Plockfinken

Mit Rezept.:.Plockfinken sind ein regionales Hamburger Gericht, das in abgewandelter Form auch in Bremen auf den Tisch kommt.

function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }