Mutzenmandeln

Frische Mutzenmandeln mit Zucker
Foto:Deutsche-Delikatessen.de
Zubereitung
Für die Mutzenmandeln Butter mit 150 g Zucker und dem Vanillienzucker cremig rühren. Nach und nach Mehl, Backpulver, Eier, Rum, Rosenwasser, Mandeln, Marzipan, Zitronenschale und eine Prise Salz hinzufügen und diesen zähen Teig für 60 bis 90 Mnuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Nun das Ausbackfett in einem kleinen Topf oder der Fritteuse auf etwa 180 °C erhitzen. Von dem festen Teig mit einem Löffel rund 70 kleine Nocken abstechen und im Öl für je 3 bis 4 Minuten rundum bräunen. Schön gleichmäßig werden die Mutzmandeln mit einer Ausstechfom, die gleich 20 Stück aud einmal fertigen.
Die Mutzenmandeln herausschöpfen und auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen. Noch warm im restlichen Zucker wenden und auf Wunsch vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben.

Rezept Mutzenmandeln

ZUTATEN

125g Butter
250 g Zucker
100 g gemahlene Mandeln
75 g Marzipan
2 Eier
2 Päckchen Vanillin
4 EL Rum
1 EL Rosenwasser
1 geh. TL Backpulver
1 Msp. Zitronenschale
Puderzucker
1 l Bratfett
Salz
400g Mehl

Anzeige
Mutzenmandeln Zubehör
Cool Touch Friteuse
DeLonghi F 28.311.W1 Rotofritteuse
1800 Watt
Easy Clean System
„Cool Touch“ Wand
64,89 EUR, zzgl. Versandkosten

weiter zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }