Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt

Beim Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt findet man die leckeren Kreationen der 8 ansässigen Pfefferküchler und der Lebkuchenfabrik. In Pulsnitz heißen die Lebkuchen Pfefferkuchen und die Hersteller sind die Pfefferküchler. Zu finden ist aber auch anderes weihnachtliches Gebäck wie Spekulatius oder Makronen.

Anzeige

Dazu gibt es altes Handwerk wie Töpferei- und Blaudruckwerkstatt mit Besichtigung. Im Pfefferkuchen Museum lernt man das Garnieren dieses Weihnachtsgebäcks, es gibt ein Puppentheater, Gospelkonzert und vieles mehr.

Dieser Markt findet immer am ersten Wochenende im November statt. Ort ist die sächsische Kleinstadt Pulsnitz unweit von Bautzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close