Kartoffelkuchen Döppekooke, Döbbekuchen

Herzhaftes aus dem Ofen

Im Rheinland gehört Döbbekuchen oder auch Döpekooche zu den traditionellen Gerichten. Geriebene Kartoffeln werden zusammen mit geräuchertem Bauchspeck (Dürrfleisch) im Ofen gebacken. Verwendet wird dazu ein meist gußeiserner Topf „en Döpp“.

Das ursprünglich einfache Gericht (wie in unserem Rezept) wird je nach Region und Familie vielfältig abgewandelt. Zum Beispiel werden 3 Kartoffelschichten verwendet die dazwischen mit Mettenden und Schinkenspeck belegt werden.
Diese Mahlzeit wird in der nördlichen Rheinland-Pfalz und im südlichem Nordrhein-Westfalen gegessen.

Ein ähnliches Gericht mit den gleichen Grundzutaten gibt es im Saarland und nennt sich Schales. Es ist ebenso ein fester Bestandteil der saarländischen Küche.

Kartoffelkuchen auf einem Teller mit Apfelmus und Gemüse

Rezept Döbbekuchen, Döppekooke

Ein herzhafter Kartoffelkuchen aus dem Rheinland
Drucken Pin Bewerten
Gericht: Hauptgericht, Imbiss
Land & Region: Rheinland
Keyword: Herzhaft
Schwierigkeit: Erfahrene
Arbeitszeit: 2 Stunden 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen

Zutaten & Einkaufsliste

  • 1,5 kg festkochende Kartoffeln
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 3 Eier
  • 3 Zwiebeln
  • 1 EL Kartoffelstärke
  • Salz, Pfeffer
  • Öl für den Topf

Zubereitung

  • Die Kartoffeln schälen und mit einer Reibe grob raspeln. Anschließend für 5 bis 10 Minuten in ein Sieb geben, damit die Feutschtigkeit abtropfen kann.
  • Die geschälten Zwiebeln ebenfalls reiben.
  • Gewürze, Eier, Zwiebeln und Kartoffelstärke zu den Kartoffeln geben und gut vermischen.
  • Eine feuerfeste Form mit Öl auspinseln. Den Boden und die Seiten mit dünn geschnittenen Schinkenspeckstreifen auslegen. Anschließend die Kartoffelmasse einfüllen und mit ein wenig Öl beträufeln.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200°C für 90 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Weitere 30 Minuten auf der unteren Schiene zu Ende backen.
  • Vor dem Anschneiden den Kuchen in der Form für 10 Minuten ruhen lassen.

Tipps & Hinweise

Der Kartoffelkuchen wird klassisch mit Apfelmus oder Apfelkompott serviert. Es paßt aber auch ein gemischter Salat dazu.
TIPP
Sollte am nächsten Tag noch etwas übrig sein, kann man den Kuchen in dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne von beiden Seiten knusprig braten.
Anzeige
FRUCHTVERSAND24® Kartoffeln Belana...
Le Creuset Signature Gusseisen...
Odenwälder Lebensmittel – 380g...

Letzte Aktualisierung am 4.07.2022 / Affiliate Links. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Beitrag teilen

Ähnliches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X