DIY WeihnachtenWeihnachtliche Stimmung zaubern mit wenig Zeit

Einfache Weihnachtsdeko Upcycling

Weihnachtliche Stimmung zaubern mit wenig Zeit

Upcycling ist keine neue Erfindung, eignet sich aber auch prima für Weihnachtsdekorationen. Leere Gläser von Schokoladenaufstrich oder alte Weihnachtsbaumkugeln bekommen einen neuen temporären Zweck. Und eine beklebte Streichholzschachtel sorgt für stilvolle Weihnachtsstimmung beim Anzünden der Kerzen bereits im Advent.

Anzeige

Weihnachtskugeln sagen wo du sitzt

Christbaumkugel mit einem Namen neben einem Teller mit Gabel.
Eine rote Baumkugel wird mit goldenem Permanentmaker verziert und beschrieben. Etwas Immergrün lässt dieses Tischkärtchen noch festlicher erscheinen.
Weihnachtskugeln mit Beschriftung von Namen.
Für die weihnachtlichen Namenskärtchen können verschiedene Kugeln und Formen genommen werden. Sie erfüllen alle ihren Zweck.
Weihnachtsbaumkugel, Washi Tape, leere Toilettenpapierrolle, goldener Permanentmaker als Material.
Eine Baumkugel, eine leere Toilettenpapierrolle, Washi Tape oder Klebeband nach Geschmack und ein Permanentmaker. Das ist alles was du für dieses Tischkärtchen brauchst.

Stimmungsvolles Schokoglas

Mehr Ideen für Weihnachtszauber mit wenig Zeit

Altes Schokoladenglas mit Zuckerperlen und Teelicht.
Wenn die Schokolade aufgeschnappert ist, bleibt noch ein Glas übrig. Befüllt mit goldenen Zuckerperlen gibt es ein schönes stimmungsvolles Tischlicht.
Weihnachtliches Glas mit Schokolinden und Teelicht
In das leere Schokoladenglas Schokolinsen füllen, einfache Klebepunkte auf den Glasrand kleben und ein Teelicht dazu. Fertig.
Du brauchst ein leeres, sauberes Schokoladen- oder Senfglas, Zuckerperlen, ein Teelicht und passendes Washi Tape für die Kerze.

Weihnachtliche Streichholzschachtel

Streichholzschachteln mit Weihnachtspapier beklebt.
Das anzünden von Kerzen bringt auch durch diese einfach beklebten Streichholzschachteln weihnachtliche Stimmung.
Beklebte Zündholzschachtel.
Beim Bekleben der Streichholzschachteln die Seite nicht vergessen. Eine Zündfläche bleibt frei um die Streichhölzer auch anzünden zu können.
Weihnachtsgeschankpapier, Streichholzschachteln, Schere und Klebestift.
Ein paar Rest von Weihnachtspapier und ein Klebestift reichen aus, um Streichholzschachteln nach deinem Geschmack zu bekleben.
Schlagworte
Mehr ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close