False Hare for Easter

Instead of serving lamb or the Easter bunny at Easter brunch, you can also use a classic recipe: the False Hare. This is a meatloaf filled with hard-boiled eggs inside and cooked in the casserole on the stove or in a baking pan in the oven.

The popular Easter lamb baking pan is used here for a hearty meal instead of a sweet cake. Instead of the eggs, a carrot can also serve as a filling. 2 bay leaves are used as ears and cloves serve as eyes and nose. A little eye-catcher on the board. The meatloaf is sliced and served warm or cold.

Click here for the classic recipe.

Osterlamm aus Hackbraten mit Ei gefüllt auf einem Kressebeet

Rezept Falscher Hase zu Ostern

Ein traditionelles Hackbratenrezept neu aufgetischt.
Print Pin Bewerten
Course: holiday dish, main dish, snack
Cuisine: Germany
Keyword: savoury
Difficulty: Experienced
Prep Time: 15 minutes
Cook Time: 45 minutes
Total Time: 1 hour 15 minutes
Servings: 1 Portion

Ingredients & Shopping list

  • 250 g Rinderhack
  • 250 g Schweinehack
  • 1 Brötchen, in Wasser oder Milch eingeweicht
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Semmelbrösel bei Bedarf
  • 1-2 TL Stärke
  • Wasser
  • 3 hartgekochte Eier

Preparation

  • Die Brötchen gut ausdrücken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Den Ofen auf 200°C voheizen.
  • Das Fleisch mit  Ei ,Gewürzen, Zwiebel und Brötchen vermengen. Ist das Fleisch noch zu feucht, wird etwas Semmelmehl dazu gegeben.
  • Ein Kuchenform für ein Lamm einfetten. Einen Teil der Hackmasse in die Form füllen. Dabei darauf achten das der Kopf ausreichend gefüllt ist. 2 hart gekochten Eier und nach belieben einige Karottenwürfel dazwischen verteilen. Die restliche Hackmasse darüber geben.
  • Den Hackbraten in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene geben und 45 Minuten garen lassen.
  • Anschliessend den Ofen ausschalten und den Braten 10 Minuten ziehen lassen.
  • Den Hackbraten aus der Backform nehmen, auf einem Kräuterbett aus Kresse setzen. Kalt oder warm in Scheiben geschnitten servieren.

Tips & Hints

Dieses Gericht passt sehr gut zu einem Osterbrunch.
Share

Ähnliches

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button
X