Regionale Spezialitäten aus BrandenburgRegionale Spezialitäten aus Deutschland⛄ Winter Rezepte

Knieperkohl

Einfache Gerichte sind oftmals aus der Not geboren. Beim Knieperkohl spielte der 30-jährige Krieg eine Rolle. Dieses Gericht aus der Prignitz besteht aus einer Mischung aus Weißkohl, Grünkohl, dem eher als Tierfutter bekannten Markstammkohl sowie Kirsch- und Weinblättern.
Diese winterliche Nahrung wird zunächst aufgekocht, dann ausgedrückt, gesalzen und in Schichten mit Wein- und Kirschblättern in einem Gefäß eingestampft und beschwert, sodass die Blätter nach einigen Wochen milchsauer vergoren sind.

Anzeige

Der Knieperkohl wird geschmort und mit Kassler Eisbein oder auch Speck gereicht.

RezeptAdressen
Knieperkohl fertig zubereitet im Glas kaufen

Rezept Knieperkohl

Ein deftiges Gericht aus der Prignitz für die kalte Jahreszeit.
Drucken Pin Bewerten
Gericht: Beilage, Hauptgericht
Land & Region: Norddeutschland
Keyword: Herzhaft
Schwierigkeit: Erfahrene
Zubereitungszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Portionen: 6 Portionen

Zutaten & Einkaufsliste

  • 1,5 kg Knieperkohl
  • 100 g Schweineschmalz
  • 3 Zwiebeln
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Kasseler
  • Piment
  • Zucker
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung

  • Die Zwiebeln schälen, halbieren, in feine Scheiben schneiden und in einem Topf mit Schweineschmalz anschwitzen.
  • Den Knieperkohl zugeben und die Brühe angiessen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Lorbeer, Piment und Zucker würzen.
  • Kasseler zugeben, einen Deckel auf den Topf geben und bei geringer Hitze auf dem Herd ca. 1 Stunde köcheln lassen.

Tipps & Hinweise

Den Knieperkohl nochmals abschmecken und dazu Kartoffeln reichen.
Gaststätte „Deutsches Haus Pritzwalk“
Havelberger Straße 15
16928 Pritzwalk

Knieperkohl Herstellung und Vertrieb, Jeannine Groth
Dorfstraße 37
16945 Kümmernitztal OT Preddöhl

KnieperkohlRestaurant Geschenkkörbe & Präsenteaus Brandenburg Regionale Kochbücheraus Brandenburg

Beitrag teilen
Schlagworte
Mehr ansehen

Ähnliches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close