Regionale Spezialitäten aus Schleswig-Holstein

Rot-weisse Leuchttürme, blauer Himmel, Dünen, Möwen – diese Urlaubsbilder sind nicht nur im Kopf, sie haben es sogar auf eine Briefmarke geschafft. Schleswig-Holstein ist das nördlichste der deutschen Bundesländer. Die Halligen im Norden (winzige zum Teil bewohnte Inseln in der Nordsee), eine prominente Insel die nur per Bahndamm mit dem Auto erreicht werden kann (Sylt), das von der Nordsee geprägte Nordfriesland oder die hügelige Holsteinische Schweiz: alle Regionen sind einen Besuch und eine Verkostung wert. Holsteiner Katenschinken, Mehlmusklößchen, Grünkohl mit Kochwurst, Fliederbeersuppe, Krabbenragout oder das fast vergessene Schnüsch sind einige der regionalen Spezialitäten.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X