Regionale Spezialitäten aus Bremen

Bremen gilt nicht nur als die Stadt der Bremer Stadtmusikanten, sondern auch der Auswanderer. Als alte Hansestadt mit einem Hafen verfügte man neben einem umfangreichen Fischangebot aus Nordsee und Weser auch über exotische Gewürze und Weine. Wie in Hamburg auch wurden und werden viele Waren und Geschmackseinflüsse aus dem niedersächsischen Umland bezogen. Typisch regionale Spezialitäten aus Bremen sind Bremer Labskaus, Pinkel und Grünkohl (eine geräucherte Grützwurst), Hochzeitssuppe und Knipp sind einige kulinarische Besonderheiten. Zu erwähnen sind aber unbedingt auch einige süße Spezialitäten: Bremer Klaben, Babbeler (Zuckerstangen mit Pfefferminzöl), Bremer Kluten und Bremer Kaffeebrot.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X