Regionale Spezialitäten aus Niedersachsen

Kaum ein Bundesland ist so vielfältig und so unterschiedlich in seinen Landschaften wie Niedersachsen. Von den Ostfriesischen Inseln über das flache Alte Land mit seinen fruchtbaren Elbmarschen, bis zum Harz, einem Mittelgebirge. Daher ist auch die regionale Küche Niedersachsens ebenso vielfältig geprägt. Pinkel mit Grünkohl (eine geräucherte Grützwurst), Tee aus Ostfriesland mit Kluntje (Kandiszucker), Spargel aus dem Oldenburger Münsterland oder Harzer Roller, ein Sauermilchkäse, Mockturtlesuppe oder Braunschweiger Mumme.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X