Kochbücher mit regionalen Rezepten

Koch- und Back-Bücher mit regionalen deutschen Rezepten: Das Land der Dichter und Denker hat bekannter Maßen auch beim Blick in die Kochtöpfe eine Menge zu bieten. Von Flensburg bis Garmisch sind die traditionellen Spezialitäten so unterschiedlich wie die Charaktere der Menschen selbst. Ob Aal, Zwetschgenmarmelade, Thüringer Klöße, saure Zipfel oder Mutzenmandeln, die regionalen Köstlichkeiten erzählen mehr über Deutschlands Landstriche als ein Blick in den Reiseführer. Regionale Kochbücher.

Kochbücher aus Deutschland

Kochbücher aus Deutschland

Was ist typisch deutsch? Bier, Wurst, Brot? Von allem ein bisschen - einige Kochbuchtipps
Kochbücher aus Baden-Württemberg

Kochbücher aus Baden-Württemberg

Schwäbische und badische Küche – Rezepte alt und neu interpretiert aus Baden-Württemberg. Kochen und backen wie die Schwaben. Rezeptetipps von Maultaschen bis Schwarzwälder Kirschtorte. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Baden-Württemberg Schwarzwald, Bodensee, Kurpfalz, Schwäbische Alb, Stuttgart – bekannt, und doch nur ein kleiner Ausschnitt von dem, was man im „Ländle“ wirklich erleben kann. In Zeiten der „Kleinstaaterei“ brachte es der Südwesten auf sagenhafte 600 selbständige Territorien. Heute erweist es sich als Glücksfall, denn die kulturelle Vielfalt hat sich größtenteils erhalten. Heute ist Baden-Württemberg in Deutschland Bäderland Nummer1, das zweitwichtigste Reiseland und belegt als Feinschmeckerregion den Spitzenplatz. Überzeugen Sie sich selbst von der Gastfreundschaft zischen bodenständig elsässischer und französisch beeinflusster badischer Küche.
Kochbücher aus Bayern und Franken

Kochbücher aus Bayern und Franken

Kulinarische Verführungen aus Bayern und Franken: Kochbücher für bayerische Schmankerl und fränkische Küche. Ob Obazda, Schupfnudeln, eine Brotzeit oder Nürnberger Rostbratwurst, hier gibt es die Rezepte. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Bayern Bayern Weiss-blau – die typischen Farben Bayerns in Rautenform trifft man heute in vielen Bundesländern an: im Herbst zum Oktoberfest. Eines der größten und bekanntesten Volksfeste der Welt, das Münchner Oktoberfest wird mittlerweile im Miniformat an vielen anderen Orten umgesetzt. Ohne Bayern besuchen zu müssen, lernt man hier schon Weißbier und Weißwurst kennen. Tatsächlich haben Bayern und Franken aber wesentlich mehr zu bieten. Von den majestätischen Alpen bis zum Wagnerfestspielort Bayreuth, dem Märchenschloss Neuschwanstein bis zum Nationalpark Bayrischer Wald und den über 600 meist kleine Gasthofbrauerein, die gern auch zu eine zünftigen Brotzeit einladen bis zu den beliebten Weinen. Franken Als Teil des Freistaates Bayern versteht sich Franken als eine eigene Kulturregion. Die „Romantische Strasse“ führt zu einem großen Teil durch diese geschichtsträchtige Region mit zahlreichen Burgen und mittelalterlichen Bauten. Bekannt ist Franken aber auch durch seine im typischen Bocksbeutel (es gibt hier sogar eine Bocksbeutelstrasse), durch eine lange Brautradition mit ca. 300 Brauerein und die Lebküchlerei, am bekanntesten sind dabei wohl die Nürnberger …
Kochbücher aus Berlin

Kochbücher aus Berlin

Berlin erfindet sich immer wieder neu - alte und neue Rezepte aus der Hauptstadt. Ob Hoppel-Poppel oder Berliner; es gibt viel zu probieren. Eine Kochbuchauswahl für Berliner Gerichte.
Kochbücher aus Brandenburg

Kochbücher aus Brandenburg

Vom Spreewald bis zur Uckermark – bodenständige Rezepte aus dem Bundesland Brandenburg. Von Originalrezepten für Spreewälder Gewürzgurken bis zur Verarbeitung alter Apfelsorten oder die Küche märkischer Gutshäuser. Unsere Buchtipps für die Brandenburger Küche. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Brandenburg Das gewässerreichste Bundesland ist geprägt von zahlreichen Flüssen, Seen und der Landwirtschaft. Frische regionale Produkte wie Hecht, Zander, Aal und Karpfen findet man deshalb in zahlreichen Restaurants, aber auch auf dem heimischen Tisch. Eine nicht unbedeutende Rolle spielt die Kartoffel, der Dank eines Befehls Friedrich des Großen in Deutschland zum Durchbruch verholfen wurde. Als historischer Kern des Landes Preußen (zusammen mit Berlin) war Brandenburg auch immer interessant für Zuwanderer. Und so sind auch die Speisen und Spezialitäten vom Fläming bis zum Spreewald von diesen Einflüssen geprägt.
Kochbücher aus Bremen

Kochbücher aus Bremen

Die Bremer Küche ist mehr als Bremer Knipp. Kulinarische Entdeckungen und Rezepte entdecken in unseren Kochbuchtipps. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Bremen Bremen gilt nicht nur als die Stadt der Bremer Stadtmusikanten, sondern auch der Auswanderer. Als alte Hansestadt mit einem Hafen verfügte man neben einem umfangreichen Fischangebot aus Nordsee und Weser auch über exotische Gewürze und Weine. Wie in Hamburg auch wurden und werden viele Waren und Geschmackseinflüsse aus dem niedersächsischen Umland bezogen. Bremer Labskaus, Pinkel und Grünkohl (eine geräucherte Grützwurst), Hochzeitssuppe und Knipp sind einige kulinarische Besonderheiten. Zu erwähnen sind aber unbedingt auch einige süße Spezialitäten: Bremer Klaben, Babbeler (Zuckerstangen mit Pfefferminzöl), Bremer Kluten und Bremer Kaffeebrot.
Kochbücher aus Hamburg

Kochbücher aus Hamburg

Die Küche aus Hamburg ist traditionell geprägt wie z.B. Labskaus. Ebenso traditionell sind aber auch die Einflüsse der internationalen Kulinarik. Eine Auswahl an Kochbüchern zum ausprobieren. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Hamburg Eine der bekanntesten Städte der Hanse ist Hamburg – das Tor zur Welt an der Norddeutschen Küste. Der umfangreiche Warenverkehr den die Hansekaufleute mit Ihrer großen Handelsflotte über Hamburg tätigte besteht noch heute. Geprägt durch lange Wochen auf See und dem Kennen lernen fremder Küchen und dem Zugang exotischer Gewürze entwickelten sich Hamburger Spezialitäten. Dazu gehören Labskaus, Hamburger Rotspon (ein Rotwein), Plockfinken oder Rote Grütze (Rode Grütt). Als Stadtstaat bezog Hamburg viele Produkte aus dem Umland (Vierlanden, Altes Land) und ist so auch geprägt von der Küche Schleswig-Holsteins. Wie in ganz Deutschland ist auch hier Currywurst zu Hause mit einer ganz eigenen Currysossenkreation.
Kochbücher aus Hessen

Kochbücher aus Hessen

Kochbücher für hessische Rezepte von der klassischen Grünen Sosse bis zu Hessen-Tapas. Aber auch sagenhafte Rezepte aus dem Rotkäppchen-Land kann man hier finden. Unsere Kochbuchtipps für Hessen. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Hessen Als eine der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands ist Hessen mit Franfurt als Bankenplatz aber nicht nur dem Geld verpflichtet. Lebensart uns Eyßkultur kommen ebenfalls nicht zu kurz. Spessart, Rhön, Taunus und Westerwald sind eine Entdeckung ebenso wert wie das Rhein-Main-Gebiet. Und kulinarisch?: Es gibt Lammwochen, Bierwochen, Schlemmerwochen, Kräuterwochen, Nudeltage, Kartoffelwochen, Wildwochen und mehr – terminlich ist es durchaus möglich, alles nacheinander zu probieren.
Kochbücher aus Mecklenburg-Vorpommern

Kochbücher aus Mecklenburg-Vorpommern

Kochbücher für Mecklenburg und Vorpommern. Eine große Auswahl an Rezepten von der Mecklenburger Schlossküche, vom Parchimer Land oder der Mecklenburgischen Schweiz. Wie wäre einmal mit Matjes und Speckstippe? Unsere Kochbuchtipps für Mecklenburg-Vorpommern. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern ist dünn besiedelt, hat kaum Industrie und ist für den eigenbrötlersischen Charakter seiner Bewohner bekannt. Wer sich gern selber ein Bild macht entdeckt traumhafte Landschaften, unberührte Natur, gastfreundliche Herbergsleute, sagenumwobene Inseln und kulinarische Überraschungen. Die bodenständige Küche in Vorpommern und Mecklenburg ist geprägt von Fisch, Wild und der Kartoffel. Durch die wiederbelebte Bäderkultur und zahlreiche Schlosshotels haben sich mittlerweile aber auch viele Feinschmeckerrestaurants etabliert.
Kochbücher aus Niedersachsen

Kochbücher aus Niedersachsen

So vielfältig wie das Bundesland ist, so groß ist auch die Rezeptauswahl. So gibt es die Hannöversche Erbsensuppe, Mockturtelsuppe oder die Braunschweiger Mumme oder Pinkel mit Grünkohl. Unsere Kochbuchauswahl macht das Finden leichter. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Niedersachsen Kaum ein Bundesland ist so vielfältig und so unterschiedlich in seinen Landschaften. Von den Ostfriesischen Inseln über das flache Alte Land mit seinen fruchtbaren Elbmarschen, bis zum Harz, einem Mittelgebirge. Daher ist auch die regionale Küche Niedersachsens ebenso vielfältig geprägt. Pinkel mit Grünkohl (eine geräucherte Grützwurst), Tee aus Ostfriesland mit Kluntje (Kandiszucker), Spargel aus dem Oldenburger Münsterland oder Harzer Roller, ein Sauermilchkäse.
Kochbücher aus Nordrhein-Westfalen

Kochbücher aus Nordrhein-Westfalen

Westfälische Küche und Rheinische Spezialitäten zum Nachkochen. Von Himmel und Äd bis zum Rheinländischen Sauerbraten. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Nordrhein-Westfalen Das bevölkerungsreichste Bundesland umfasst sehr unterschiedliche Regionen. Im Norden sind es nur noch 100 km bis zur Nordseeküste, im Süden gehört ein Teil der Eifel dazu. Der Kölner Dom, Zeche Zollverein im Ruhrgebiet, Teutoburger Wald an der Grenze zu Niedersachsen oder der Naturpark Hohes Venn in der Eifel. Die historischen, kulturelle, sprachlichen und mentalitätsmäßigen Unterschiede spiegeln sich auch bei den regionalen Spezialitäten wieder: Hier wird unterteilt in die rheinische und in die westfälisch-lippische Küche. Die westfälische, eher nordische Küche ist deftig, Fleisch spielt dabei eine große Rolle. Die rheinischen, auch bodenständigen Spezialitäten sind etwas feiner wie z.B. die „Bergische Keffeetafel“.
Kochbücher aus Rheinland-Pfalz

Kochbücher aus Rheinland-Pfalz

Rezepte für Rheinländische Spezialitäten, aus dem Hunsrück, der Pfalz, der Eifel und Trier. Man kann so ein Kochbuch ja auch verschenken und sich bekochen lassen. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Rheinland-Pfalz Im Südwesten Deutschland gelegen gehört Rheinland-Pfalz naturgemäß auch zu den Regionen, in denen die Römer ihre Spuren bis heute hinterlassen haben. So geht die Gründung zahreicher Städte auf die Römerzeit zurück; Rheinhessen, Pfalz und Mosel-Saar gehören heute zu den bekanntesten Weinanbaugebieten Deutschlands. Neben Wein, Schlössern, Burgen, Rheinlauf und Lorelei sind aber auch die regionalen Spezialitäten eine Entdeckung wert, auch hier bestimmt durch unterschiedliche Kulturen. Im Grenzgebiet zu Frankreich wird Flammkuchen gegessen, in der Pfalz Saumagen und Handkäse, aber auch Spießbraten oder gefüllte Kartoffelklöße können den Speisentisch bereichern.
Kochbücher aus dem Saarland

Kochbücher aus dem Saarland

Kochbücher mit Rezepten aus der deftigen saarländischen Küche. Von Dibbelabbes bis Lyoner. Unsere Kochbuch Tipps, um das Saarland einmal kulinarisch zu erschließen. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Saarland Das kleinste Bundesland im Südwesten Deutschlands war über lange Zeit stark geprägt vom Kohleabbau und der Stahlindustrie. Daraus entwickelte sich eine einfache, recht nahrhafte Küche bei die Kartoffel eine große Rolle spielte. So Backesgrumbeere, Dibbelabbes oder Verheiratete, die heute noch zur saarländischen Küche gehören. Auf dem Schwenkgrill wird z.B. Schweinenacken „geschwenkt“ (gegrillt) oder es gibt ein Naachtesse, ein Abendessen.Eine sehr bekannte Spezialität ist aber die Lyoner, eine große Brühwurst. Durch seinen Nachbarn Frankreich ist gerade die Gastronomie aber stark französisch geprägt.
Kochbücher aus Sachsen

Kochbücher aus Sachsen

Sachsen kocht und backt – die besten Rezepte aus Sachsen. Von Quarkkeulchen bis Leipziger Allerlei: Rezepte aus der Oberlausitz, dem Erzgebirge, Dresden und mehr. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Sachsen Das zu Mitteldeutschland gehörende Sachsen zeichnet sich durch eine schmackhafte Küche aus. Der wohl bekannteste Exportschlager ist der Dresdner Christstollen. Im Erzgebirge gibt es zu Weihnachten das Neunerlei (eine Speisenfolge), das Leipziger Allerlei wird im Original mit Krebsen gereicht und in der sorbisch geprägten Oberlausitz gibt es handgemachten Räucherkäse. Bekannt ist Sachsen aber auch für seine Süßspeisen wie die Sächsische Eierschecke, Leipziger Lärchen, Meißner Fummel oder Quarkkeulchen.
Kochbücher aus Sachsen-Anhalt

Kochbücher aus Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt kulinarisch: Rezepte aus dem Harz, der Anhaltiner Küche und dem Burgenland. Regionale Kochbücher Tipps mit Rezepten von Filderkraut bis Altmärker Tiegelbraten. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Sachsen-Anhal Das Bundesland ist von sehr unterschiedlichen Landschaften, aber auch Mentalitäten geprägt. Hier trifft das berühmte Bauhaus der Moderne in Dessau auf die mittelalterliche Stadt Quedlinburg (UNESCO Welterbe). Bötel mit Lehm und Stroh und Harzer Roller (ein Sauermilchkäse) gehören zu den bekanntesten Spezialitäten. Im Harz gibt es sogar einen Winzer und im Salzlandkreis isst man Pottsuse (ein Schmalzfleisch) oder Bratwurst (eine grobe Mettwurst), die nicht auf den Grill kommt.
Kochbücher aus Schleswig-Holstein

Kochbücher aus Schleswig-Holstein

Leckeres Schleswig-Holstein: Von den Dithmarschen bis zum Hohlsteiner Land und der Ostsee. Rezepte für Pinkel und Grünkohl, ein Tortenbuch der Landcafes und viele weitere Kochbuch Tipps und Genuss-Einkaufsführer. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Schleswig-Holstein Rot-weisse Leuchttürme, blauer Himmel, Dünen, Möwen – diese Urlaubsbilder sind nicht nur im Kopf, sie haben es sogar auf eine Briefmarke geschafft. Schleswig-Holstein ist das nördlichste der deutschen Bundesländer. Die Halligen im Norden (winzige zum Teil bewohnte Inseln in der Nordsee), eine prominente Insel die nur per Bahndamm mit dem Auto erreicht werden kann (Sylt), das von der Nordsee geprägte Nordfriesland oder die hügelige Holsteinische Schweiz: alle Regionen sind einen Besuch und eine Verkostung wert. Holsteiner Katenschinken, Mehlmusklößchen, Grünkohl mit Kochwurst, Fliederbeersuppe, Krabbenragout oder das fast vergessene Schnüsch sind einige der regionalen Spezialitäten.
Kochbücher aus Thüringen

Kochbücher aus Thüringen

Thüringen kulinarisch erleben: Regionale Kochbücher Tipps mit Rezepten zu Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Klößen und Festtagskuchen. Von Südthüringen bis zum Rennsteig, vom Burgenland bis zum Saalekreis. Anzeige Kochbücher alle Bundesländer ANZEIGE 📌 Informationen zum Bundesland Thüringen Das grüne Herz Deutschland – hervorgegangen aus Zeiten der Romantik wirbt Thüringen noch heute mit diesem Slogen. Rauschende Tannen und klare Bäche in den Tälern (wo man auch auf Goldsuche gehen kann) lassen die Zweifel wo die Mitte Deutschlands liegt unerheblich erscheinen.Verbinden kann man den Begriff Thüringen aber auf jeden Fall mit Brutzeln, Grillen, Rostbratwürsten, Thüringer Klößen (Klies), Mutzbraten und Rotwurst. Hier unterscheidet man das Land in unterschiedliche Würzregionen, denn Rostbratwurst ist nicht gleich Rostbartwurst: Kümmel ganz, Kümmel gemahlen, Majoran oder Knoblauch sind je nach Region nicht enthalten.
Buchtipp: Weiberwirtschaften in München

Buchtipp: Weiberwirtschaften in München

Weiberwirtschaften München: ein Buch für einen München-Besuch oder als Geschenk für Restaurantentdecker und kulinarische Rezeptenachkocher mit vielen Tipps
Unser delikater Buchtipp: Weiberwirtschaften

Unser delikater Buchtipp: Weiberwirtschaften

Charmante Weiberwirtschaften: Einkehr und Buchempfehlungen von Gasthäusern die von Frauen betrieben werden. Mit Lieblingsrezepten der Wirtinnen
Back to top button
Close