Rezept Glühwein

Glühweinrezept zum selber machen
Foto: © marog-pixcells – Fotolia.com
Einen leckern Glühwein kann man sehr einfach selber machen.

Rezept Glühwein

Verwenden Sie einen guten Rotwein.
1 Flasche Rotwein mit fruchtiger Note (z.B. Dornfelder, Syrah oder ein Merlot)
2 Nelken
1 – 2 Zimtstangen
1/3 Bio-Orange (abgerieben Schale)
1/3 Bio-Zitrone (abgerieben Schale)
1/2 Messerspitze frisch geriebener Muskat

Zubereitung

Alle Zutaten zusammen in einen Topf geben und möglichst über Nacht ziehen lassen. Danach alles auf etwa 40 Grad erhitzen und bei Bedarf noch etwas nachsüssen mit etwas Rohrzucker. Für das Weihnachtsmarkt-Feeling nehmt einfach die passenden Tassen vom Weihnachtsmarkt aus dem vergangenen Jahr.

Für die alkoholfreie Variante wählen Sie einen schönen roten Traubensaft.

Anzeige
Einhand ThermobecherEmsa Isolierbecher, 360 ml
So bleibt auch der Glühwein schön warm.
Bleibt 4 Stunden heiß oder 8 Stunden kalt
Einhandbedienung zum Öffnen
Spülmaschinenfest
In vielen Farben erhältlich
18,00 EUR

weiter zum Shop

formschöner GlühweinautomatEfbe-Schott Glühwein und Heißgetränkeautomat
bis 6,8 l Glühwein
für die Winterparty
Hochwertiger Edelstahl
stufenlos regelbares Thermostat zwischen 30 – 110°C
51,90 EUR

weiter zum Shop


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }