Festtage

Adventskalender 2018 mit Delikatessen

Originelle Adventskalender mal anders gefüllt. mit Gewürzen, Aufstrichen, Honig, Bier, Wein, Tee, Snacks Essig und Öl oder Schokolade.

Wein-Adventskalender 2018 Badische Entdecker, schwarz

Adventskalender 2018 mit badischen Weinen im schwarzen Design. Verpackt in einem stabilen, tragbaren Karton.

Wein-Adventskalender 2018 Badische Entdecker, weiss

Ein gutes Tröpchen zum Advent: Dieser Weihnachtskalender enthält Weine von leidenschaftlichen JungwinzerInnen und sind hervorragend ausgebaute Jahrgangsweine von häufig medaillengekrönten Weingütern und Winzergenossenschaften aus Baden.

Bremer Kaffeebrot

Das Bremer Kaffeebrot ist eine Gebäckspezialität mit Tradition aus der Hansestadt Bremen. Aus einem Hefeteig wird eine Weißbrotstange gebacken, in Scheiben geschnitten, mit Butter, Zucker und Zimt bestreut und dann nochmals im Ofen geröstet. Anzeige Traditionell werden diese Scheibchen in einen Kaffee oder Tee getunkt und dann gegessen. Beliebt sind sie vorallem zu Weihnachten (wie auch die Bremer Klaben), können aber heute ganzjährig in verschiedenen Bremer Konditoreien gakauft werden. Oder man bäckt das Bremer Kaffeebrot nach unserem Rezept einfach selber. Rezept Bremer Kaffeebrot Gericht: Gebäck Länder & Regionen: Bremen Keyword: Süss Schwierigkeit: Geübte Vorbereitungszeit: 40 Minuten Zubereitungszeit: 30 Minuten Arbeitszeit: 1 Stunde 10 Minuten Portionen: 8 Personen Ein typisches Bremer Gebäck zu Kaffee oder Tee. Drucken Zutaten Brotstangen 500 g Mehl 1 Würfel Frischhefe oder 1 Packung Trockenhefe 1/2 TL Salz 250 ml Wasser Topping 100 g Zucker 1-2 EL Zimt Wasser oder flüssige Butter zum Bestreichen der Scheiben Anleitungen Hefe in ein Schälchen bröckeln. Mit 1 TL Zucker und 100 ml warmen Wasser verrühren. Nach ca. 10 Minuten sollte das Hefestück gut aufgegangen sein. Mehl in eine Schüssel geben. Hefestück, restliches Wasser, Salz und Ei unterheben und zu einem Teig verkneten mit einer Rührmascheine oder den Händen. 20 Minuten …

Bremer Kluten

Zu den süssen Spezialitäten aus Bremen zählen unbedingt auch Bremer Kluten. Eine Art "After Eight" von der Küste. Fondantstangen mit Pfefferminzgeschmack.

Osterfrühstück neu aufgelegt – Dots und Trinkgenuss

Die Osterfrühstück Dekoration reißt bei dir keinen mehr vom Hocker, obwohl du dir viel Mühe gegeben hast? Dann ist wohl der Zeitpunkt für einen neuen Blickwinkel gekommen. Schokohase als Trinkgefäss, Dots und Punkte als Deko. So gehts.

Mutzenmandeln

Die kleinen Mutzenmandeln sind eigentlich ein rheinländisches Schmalzgebäck zu Karneval und Silvester Es schmeckt aber auch zu jeder anderen Zeit. Einfache Zubereitung.

Wie man den Kater vermeidet, klein hält oder vertreibt

Ein paar Tipps von uns: Wie man einen Kater klein hält oder ihn einfach mit Essen und Trinken vertreibt.

Ostereier natürlich färben

Ran an an den Küchen- und Kühlschrank. Wir zeigen hier, wie man auf einfache Weise mit natürlichen Lebensmitteln, Gewürzen und etwas Essig wunderbare Ergebnisse erzielen kann. Bei dieser Methode entstehen Pastellfarben.

Pfannkuchen, Berliner

Berliner nennen ihn Pfannkuchen, für alle anderen ist es ein Berliner bzw. ein Krapfen für den süddeutschen Raum.

Glühwein

Einen gut schmeckenden Glühwein kann man sehr einfach selber zubereiten. Überraschen Sie Ihre Freunde doch mal mit diesem Rezept.

Pfefferkuchenhaus mit Lebkuchenrezept

Einfach mal ein Pfefferkuchenhäuschen selber bauen. Hier gibt es Rezepte für schmackhafte Lebkuchen, einen garantiert weissen und festen Zuckerguss und eine Bauanleitung. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Advent & Weihnachten

Himmlische Düfte und witzige Kreationen zu Weihnachten: Dank Internet und weltumspannender Handelswaren für Jedermann hat sich die Vorweihnachtszeit in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. Die Lust an selbst Gekochtem und Gebackenem ist wieder erwacht, mit einem Klick steht die Anleitung per Online-Video auch in der Küche bereit und selbst exotischste Zutaten können in kurzer Zeit geordert werden. Weihnachtsmann & Co müssen schon mal als Abbilder für ein spaßiges Geschenk her halten und weihnachtliche Bräuche und Dekorationen anderer Nationen haben mittlerweile einen festen Platz wie Rudi das Rentier, die Lichterkönigin Lucia oder ein „Merry Chrismas“ auf dem Kamin. Anzeige Das ist typisch für Weihnachten Der Weihnachtsmann Es war einmal eine Zeit, da gab man dem Mann der in erster Linie Kinder ermahnte lieb und gehorsam zu sein den Namen Knecht Ruprecht. Er hatte einen braunen oder schwarzen Mantel an, eine Rute am Gürtel und auf dem Rücken einen Korb mit kleinen Geschenkpäckchen. In denen befanden sich Mandarinen, Nüsse und Lebkuchen. Ein paar hundert Jahre später kam ein Werbegrafiker fern vom alten Europe auf die Idee einen dicken weißbärtigen Mann mit einem roten Mantel und weißem Fellbesatz los zu schicken, um die Erfindung eines Apothekers bekannt zu machen: Coca Cola. Das gelang …

Resteverwertung: Schoko Osterhasen und Weihnachtsmänner

Köstliche Resteverwertung für Schoko Osterhasen und Weihnachtsmänner. Rezepte: Kakao aufwerten, Brotaufstrich, Muffin, einen Schokopudding und mehr.

Rezept für Zuckerguss der fest und weiss ist

Mit diesem einfachen Zuckerguss gelingt jedes Lebkuchenhaus. Er ist fest, schön weiss, kann nach und nach verarbeitet werden.

Silvesterkarpfen

.:.Mit Rezept.:.Traditionell gibt es am letzten Tag des Jahres einen Silvesterarpfen auf den Tisch. Warum gibt es zu Silvester Karpfen?

Pfingsten und Pfingstwecken

Was aber ist ein traditionelles Pfingst-Essen? Gute Frage: In Anlehnung an den Heiligen Geist verband man die Vorstellung mit einer Taube: gebraten auf dem Tisch. Später entstand der Pfingstwecken; ein Gebäck in Form einer Taube

Silvesteressen – viel Glück

Silvesteressen: Gefeiert wird der Abschied vom alten Jahr mehr oder weniger stark mit oder ohne Feuerwerk. In jedem Fall gibt es die traditionellen Speisen und Spezialitäten.

Bremer Klaben

Bremer Klaben ist ein regionales Stollengebäck der Hansestadt Bremen. Es ist seit 2010 von der EU geschützt und wird seither unter diesem Namen nur noch in seiner Ursprungsregion Bremen und Umland produziert

Weihnachts-Essen

Das weihnachtsessn: Würstchen mit kartoffelsalat oder Weihnachtsgans mit Rotkohl?
Close