Schnelle Rezepte

Garantiert selbst gemacht: Mit ein paar Tricks kann man einige Rezepte ruck zuck selber machen. Das erspart das Fertigfood aus dem Supermarkt.

Kieler Sprotten von der Küste

Kieler Sprotten sind kleine geräucherte Fische. Sie schmecken als Imbiss zu einem Brot oder friesisch mit Rührei.

Weiter lesen

Prasselkuchen

Ein schneller süsser Knusper-Kuchen vom Blech.

Weiter lesen

Sorbische Krautmauke – Prampany kal

Ein schnelles Löffelgericht der Sorben mit Rotkohl und Kartoffeln.

Weiter lesen

Weimarer Zwiebelmarktbrot

Zwiebelmarktbrot ist eine herzhafte Spezialität vom Zwiebelmarkt in Weimar. Hier gibt es das Originalrezept für eine Zwischenmahlzeit.

Weiter lesen

Hollerküchle vom Holunder

Hollerküchle sind eine fein aromatische Süssspeise. Voll erblühte Holunderblüten werden mit einem Teig im Fett ausgebacken.

Weiter lesen

Gebratene Kartoffelklösse

Gebratene Kartoffelklösse sind ein klassisches Resteessen: herzhaft oder süss. Für viele schmecken sie dann erst richtig gut. Rezepte

Weiter lesen

Mecklenburger Kloppschinken

Bei diesem simplen Rezept wird statt rohem Fleisch ein kräftiger Schinken genommen und ähnlich einem Schnitzel zubereitet.

Weiter lesen

Stampfkartoffeln mit Buttermilch

Stampfkartoffeln mal auf die mecklenburgische Art: herzaft mit Buttermilch und Schinkenspeck.

Weiter lesen

Halver Hahn

Ein rheinischer Halver Hahn (halber Hahn) besteht aus einem Roggenbrötchen mit Butter und einem dicken Belag aus Goudakäse.

Weiter lesen

Cremige Vanillesosse

Eine cremige Vanillesosse nicht aus der Tüte: Mit einfachen Zutaten kann man das auch selber machen - Rezept.

Weiter lesen

Bettsejer – Saarländischer Löwenzahnsalat

Löwenzahn ist mit das erste frische Grün das die Natur an Wildkräutern im Frühjahr bietet. Ein Salatrezept aus den Blättern.

Weiter lesen

Hessischer Handkäs mit Musik

Handkäs mit Musik ist ein einfacher traditioneller Salat aus Hessen. Der handliche Käse wird mit Zwiebeln und einer Marinade bereitet.

Weiter lesen

Kölsche Kaviar met Musik – Blutwurst Brötchen

Ein Roggenbrötchen mit Blutwurst: das ist Kölsche Kaviar met Musik. Eine Erfindung rheinischer Frohnaturen. Woanders ist es einfach ein belegtes Brötchen.

Weiter lesen

Obazda, Obatzer, Angemachter

Obazda oder Angemachter ist ein schmackhafter, einfacher Brotaufstrich. Oft auch bei einem Vesper zu finden. Ganz einfach auch selber zu machen.

Weiter lesen

Vanillezucker selber machen

Vanillezucker einfach selber machen: Simpel, aus Resten und mit natürlichem Aroma: So hat man immer einen ausreichenden Vorrat auch ohne Tütchen.

Weiter lesen

Quark mit Leinöl

Eine traditionelle Spezialität der Niederlausitz sind Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl. Leinöl ist ein einheimisches Powerfood und ohne Kalorien.

Weiter lesen

Blaue Zipfel, Saure Bratwurst

Was sind blaue Zipfel und wie werden sie zubereitet? Hier bayerische Spezialitäten entdecken.

Weiter lesen

Faule Weibersuppe – Thüringer Grümpelsupp

Grümpelsuppe ist eine einfache schmackhafte Mehlsuppe mit Fleischbrühe aus Thüringen. Die Mehlklümpchen sind dabei die Grümpel.

Weiter lesen

Spundekäs

Der Spundekäs wird aus Frischkäse und Sahnequark mit Pfeffer, edelsüß Paprikapulver und Salz zubereitet.

Weiter lesen

Hoppel Poppel

Hoppel Poppel ist ein einfaches, deftiges Gericht aus Resten, das man sehr schnell zubereiten kann.

Weiter lesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X