Haltbar machenKochrezepte Regionale Spezialitäten aus den BundesländernRegionale Spezialitäten aus BrandenburgRezepte

Schnelle Gewürzgurken im Glas

Gewürzgurken im Glas eingelegt

Gewürzgurken im Glas

Es geht auch ohne Gärtopf: Schnelle Gewürzgurken im Glas. Nach 3 Tagen verzehrfertig. Ein Rezept aus Altzauche.
Drucken Pin Bewerten
Gericht: Einlegen
Land & Region: Spreewald
Keyword: Herzhaft
Schwierigkeit: Erfahrene
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Portionen: 5 Gläser

Zutaten & Einkaufsliste

  • 3 kg kleine feste Einlegegurken
  • 1 bis 2 TL Senfkörner pro Glas
  • frischer gehackter Dill pro Glas
  • 1 Zwiebel pro Glas
  • 6 Gewürzkörner pro Glas
  • 1/4 Lorbeerblatt pro Glas
  • 5 Pfefferkörner weiss pro Glas
  • eventuell Estragon und etwas frischen Meerettich pro Glas

Gewürzsud

  • 1 l Essig
  • 5 l Wasser
  • 2 handvoll Salz
  • 500 g Zucker

Zubereitung

Gewürzsud

  • Alle Zutaten zusammen aufkochen. Den Sud anschließend erkalten lassen.

Gurken zubereiten

  • Die Gurken waschen, abbürsten, abtrocknen und mit einer Nadel mehrfach einstechen (sticheln).
  • Die Gurken im Ganzen in die Schraubgläser füllen und die Kräuter und Gewürze dazu geben.
  • Die erkalteteLake darüber gießen. Die Gurken müssen vollständig bedeckt sein. Mit dem Deckel verschließen.
  • Die Gläser im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps & Hinweise

Die Gurken sind nach 2 bis 3 Tagen verzehrfertig.

Ähnliche Rezepte

Anzeige
Gewürzgurken
Ein Rezept aus dem Spreewaldort Neuzauche. Sehr einfach und sehr lecker.
Rezept öffnen
Frische Gewürzgurken
Scharfe Dillgurken
Rezept aus dem Spreewaldort Lehde.
Rezept öffnen
Eingelegte Gurken mit Dill im Tontopf

Die Rezepte stammen mit freundlicher Genehmigung aus dem Buch „Original Spreewälder Gurkenrezepte“ von Karl-Heinz Starick aus Lehde.


Beitrag teilen
Mehr ansehen

Ähnliches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X