Regionale Spezialitäten aus Baden-Württemberg

Schwarzwälder Schinken

Schwarzwälder Schinken ist ein geräucherter Rohschinken aus Schweinefleisch. Typischen ist seine schwarz-braunen Schwarte.
Durch Pökeln, Kräuterwürze, Salzlake, kalter Räucherei mit Tannen- oder Fichtenholz und Abhängen an der Luft reift das Fleisch in bis zu drei Monaten zu einem Schinken mit einem typisch kräftigem Geschmack.

Anzeige

Durch seine Herstellungsart, den Zutaten und der Region ist der Name eine geschützte geographische Angabe (g.g.A.) der Europäischen Union.

Schinken verwenden für dieses Rezept
Rouade aus Fleisch und einem gekochten Ei als warmes Hauptgericht.

Lübecker Schwalbennester

Einfach, aber lecker: Lübecker Schwalbennestern sind Schnitzel, die mit Schinken und gekochtem Ei zu einer Roulde gerollt und quer zerteilt werden. Als Hauptgericht oder Snack. Eine norddeutsche Spezialität.

0 Kommentare
Anzeige Kaufen direkt beim Hersteller
Geschenkkörbe & Präsenteaus Baden-Württemberg Regionale Kochbücheraus Baden-Württemberg

Beitrag teilen
Schlagworte
Mehr ansehen

Ähnliches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close