Sorbische Krautmauke – Prampany kal

Ein einfaches, schmackhaftes Löffelgericht

Die Krautmauke ist ein einfaches Gericht für jeden Tag. Rotkohl und Kartoffeln werden gegart, verrührt und erhalten als Topping knusprig gebratener Speck oder Schinkenspeck. Klassisch gegessen wird mit einem Löffel. Als „Mauke“ wird ein Brei bezeichnet. Auf den einen oder enderen wirkt diese Kartoffel-Blaukraut-Gemisch vielleicht etwas etwas gewöhnungsbedürftig. Es schmeckt aber ausgezeichnet und ist schnell zubereitet.

Die Sorben sind eine Bevölkerungsgruppe im Osten Deutschlands und leben in der Nieder- und Oberlausitz. (Bundesländer Brandenburg und Sachsen). Den meisten ist wohl die Region Spreewald bekannt. Sie liegt süd-östlich von Berlin. Traditionell wird hier viel Gemüse angebaut. Die Sorben habe eine eigene Sprache, eigene Traditionen wie zum Bespiel die „Vogelhochzeit“, verzieren wunderbare Ostereier und haben natürlich auch ihre eigenen Rezepte. Dazu gehören auch die Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl oder die Spreewälder Gewürzgurken.

Sorbische Krautmauke mit Rotlohl und Stampfkartoffeln in einem Teller.

Rezept Sorbische Krautmauke

Ein einfaches und schnelles Rezept
Drucken Pin Bewerten
Land & Region: Sorben
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 4 Portionen

Zutaten & Einkaufsliste

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 kleiner Rotkohl, Blaukraut
  • 200 g Schinkenspeck oder fetter Speck

Zubereitung

Vorbereitung

  • Kartoffeln schälen und klein schneiden.
  • Rotkohl fein schneiden oder auf einer Reibe für Scheiben hobeln.
  • Den Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden.

Zubereitung

  • Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen.
  • Die Rotkohlstreifen in einem Topf geben mit etwas Wasser (2 bis 3 Tassen) auffüllen, salzen und gar kochen. Gegebenenfalls etwas Wasser nachgiessen.
  • Schinkenspeckwürfel in einer Pfanne knusprig braten.
  • Das Kochwasser von den Kartoffeln abgiessen. Die Kartoffeln stampfen.
  • Das Kochwasser im Rotkohl belassen und die Speckwürfel dazu geben. Alles verrühren.
  • Diese Mischung zu den Stampfkartoffeln geben und mit soviel Rotkrautbrühe auffüllen bis ein dicker Brei entsteht.

Tipps & Hinweise

Die Krautmauke wird traditionell in tiefen Tellern serviert und mit einem Löffel gegessen.

Veranstaltung

202203Apr10:0017:00Sorbischer Ostereiermarkt in Schleife10:00 - 17:00 Sorbisches Kulturzentrum Schleife, Friedensstraße 65, 02959 SchleifeArt der Veranstaltung:Feiertag,RegionalfestBundesland :Sachsen SchlagwörterOstern

Anzeige
Obst & Gemüse Bio Rotkohl (1 x...
Speisekartoffeln mehlig kochend, 4...
Angebot WMF Diadem Plus Kochtopf groß...

Letzte Aktualisierung am 27.05.2022 / Affiliate Links. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Beitrag teilen

Ähnliches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X