Aktuelle Kategorie

Fleisch

Thüringer Rostbrätl

Thüringer Rostbrätel

Das Rostbrätel oder umgangssprachlich Rostbrätl liegt in Thüringen oft direkt neben der Roster (Thüringer Rostbratwurst) auf dem Grill. Typisch ist das mehstündige marinieren des Fleisches mit Zwiebel und Bier. Und: die Bierzugabe während des Grillens. Rezept

Dibbelabbes mit Apfelmus und Salat

Dibbelabbes, Döbbekuchen

Das Gericht Dibbelabbes ist ursprĂĽnglich ein einfaches Gericht aus rohen Kartoffeln, Zwiebeln, geräuchertem Bauchspeck (DĂĽrrfleisch) und einfachen GewĂĽrzen. Die Zutaten kommen in die „Dibbe“, einen Gusseisernen Bräter.

Schales aus dem Ofen mit Salat

Schales – ein Kartoffelgericht

Im Saarland gehören Schales ebenso wie Dibbelabbes fest in jede KĂĽche. Beide Gerichte haben fast die gleichen Zutaten, werden aber unterschiedlich zubereitet. …

Ob Keltenöl oder Schwenkbraten - Willkommen im Saarland

Saarländische Lyoner Fleischwurst

Die Lyoner gehört zu den typisch deutschen FleischwĂĽrsten, die als BrĂĽhwurst hergestellt werden. Neben Wiener und Bockwurst ist die Lyoner (meist als Wurstring) sehr beliebt. Im Saarland gehört sie als „Saarländische Lyoner“ zu den traditionellen Spezialitäten. Sie wird heiĂź oder kalt gegessen.

Currywurst und Imbiss

Currywurst – Kult und Kalorien

Die Currywurst gehört zu den Spezialitäten in Deutschland, die es überall zu kaufen gibt. Von Grönemeyer besungen, in Krimis von Kommissaren bergeweise verschlungen, mit einem Museum geehrt und heiß diskutiert ob mit oder ohne Darm. Entscheidend ist die Sosse.

Rezept LĂĽbecker Schwalbennester mit Ei Roulade

LĂĽbecker Schwalbennester

Einfach, aber lecker: Lübecker Schwalbennestern sind Schnitzel, die mit Schinken und gekochtem Ei zu einer Roulde gerollt und quer zerteilt werden. Als Hauptgericht oder Snack. Eine norddeutsche Spezialität.

Pfälzer Saumagen

Pfälzer Saumagen

Wie es der Name schon erahnen lässt, ist der Pfälzer Saumagen eine Spezialität aus der Pfalz, einer Region im Süd-Westen Deutschlands. Es ist ein typisches Schlachttagsgericht und Hausmannskost. Der Magen des weiblichen Hausschweins wird mit Brät, Kartoffeln und Gewürzen gefüllt und in heißem Wasser gegart.

Fleischbällchen in der Pfanne gebraten

Boulette, Frikadelle, Klops

Vom Imbiss auf dem Fussballplatz bis zum Sternekochrezept sind diese Bratlinge aus Hackfleisch in ganz Deutschland zu Hause.

Mecklenburger oder Pommerscher Rippenbraten

Mecklenburger Rippenbraten

Dieser Rippenbraten ist eine Spezialität aus Mecklenburg-Vorpommern, die man unbedingt einmal verkosten sollte. Gefüllt mit Backpflaumen, Boskoop Äpfel, Zwieback, braunen Rum und Zimt.

ThĂĽringer Mutzbraten

ThĂĽringer Mutzenbraten

Mutzbraten ist eine Delikatesse aus ThĂĽringen. In Schwarzbier eingelegte FleischstĂĽcke werdenauf SpieĂźen ĂĽber Buchenholz gegrillt. Ein deftiger Imbiss auch zu Volksfesten.

Zum Eisbein mit Sauerkraut fehlt noch das ErbspĂĽree

Bötel mit Lehm und Stroh

Bötel mit Lehm und Stroh ist die Umschreibung von Eisbein mit ErbspĂĽree und Sauerkraut. Die Bezeichnung stammt aus der Gegend um Magdeburg in Sachsen-Anhalt. Letztendlich verweist es im Sinnzusammenhang auf „Haus mit Lehm und Stroh“. Rezept

Mockturtle Suppe Rezept

Mockturtle Suppe

Mockturtle ist eine falsche Schildkrötensuppe. Als Ersatz für das Schildkrötenfleisch wurde Kalb- oder Rindfleisch genommen.

FlĂĽssigwĂĽrze Braunschweiger Mumme

Braunschweiger Mumme

Braunschweiger Mumme ist ein regionaltypischer alkoholfreien Malzextrakt, der aus Wasser, Hopfen, Gerste, Weizen und Kräutern gebraut wird. Dieser Extrakt ist zähflüssig und süss. Rezept für Mumme Gulasch.

Bayerische Brotzeit

Eine zĂĽnftige Brotzeit

Brotzeit oder Vesper ist eine kleine , meist deftige Zwischenmahlzeit. In Bayern gehören u.a. Weisswürste, Brot und Obazda dazu. Mehr Info hier.

Pfingsten mit Pfingstrose

Pfingsten und Pfingstwecken

Was aber ist ein traditionelles Pfingst-Essen? Gute Frage: In Anlehnung an den Heiligen Geist verband man die Vorstellung mit einer Taube: gebraten auf dem Tisch. Später entstand der Pfingstwecken; ein Gebäck in Form einer Taube

rezept fĂĽr Speckkuchen

Speckkuchen

Teig, Porre, Speck, Schmand und Eier bilden die Grundlage fĂĽr deses einfache (aber gehaltvolle) Gericht.

Gourmetfleisch vom Salzwiesenlamm

Salzwiesenlamm

Würzige Salzgräser als natürliche Ernährung bilden die Grundlage für ein aromatisches, zartes und helles Fleisch der Salzwiesenlämmer, das von Gourmets hoch geschätzt wird.

Labskaus mit roter Beet und Rollmops

Restaurant Labskaus

Gastronomie Adressen mit empfehlenswerten Labskaus-Gerichten in verschiedenen Bundesländern.

Badische Delikatesse

Maultaschen

Herrgotts BscheiĂźerle – Maultschen sind eine typisch schwäbische Spezialität.

Labskaus mit roter Beet und Rollmops

Labskaus

Labskaus: geliebt oder verteufelt. Dieses typische norddeutsche Gericht aus alten Seefahrerzeiten sollte man einfach mal probieren. In einem Restaurant verkostet wo noch echt selber gekocht wird, kann es eine Entdeckung sein.

Mutzenbraten aus ThĂĽringen

Mutzbraten frisch vom Grill

Mutzbraten vom Grill ist eine Thüringer Spezialität. Hier Adressen wo es den Imbiss frisch gegrillt erhältlich ist. Gegessen wird er mit Senf, Sauerkraut und Brot.

Rheinischer Sauerbraten

Rheinischer Sauerbraten

Rheinischer Sauerbraten wird im Rheinland „Soorbrode“ genannt und wurde traditionell mit Pferdefleisch gekocht. Dazu gibt es Kartoffelklöße oder Reibekuchen (Rivekoch) und Apfelmus.