Hauptgericht

Regionale Spezialitäten aus Schleswig-Holstein

Lübecker Schwalbennester

Einfach, aber lecker: Lübecker Schwalbennestern sind Schnitzel, die mit Schinken und gekochtem Ei zu einer Roulde gerollt und quer zerteilt werden. Als Hauptgericht oder Snack. Eine norddeutsche Spezialität.
Regionale Spezialitäten aus dem Saarland

Geheirade / Verheiratete Rezept

Verheiratete ist im Saarland ein einfaches, aber sättigendes Gericht. Kartoffeln und ein Mehlteig (Mehlknepp) werden getrennt gegart, kommen aber zusammen auf den Teller. Anzeige Rezept Verheiratete/Geheirade Gericht: Hauptgericht Länder & Regionen: Saarland Keyword: Herzhaft Schwierigkeit: Geübte Zubereitungszeit: 50 Minuten Arbeitszeit: 50 Minuten Portionen: 4 Personen Mehlteig und Kartoffeln gehen hier ein Bündnis ein. Drucken Zutaten 750 g Kartoffeln 2 Eier 500 g Mehl 125 ml Milch oder Sahne 250 ml Mineralwasser 150 g Dörrfleisch oder durchwachsener Rauchspeck 2 Zwiebeln Salz, Pfeffer Muskat Anleitungen In einer Schüssel aus Mehl, Eiern und Mineralwasser vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Einen ausreichend großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Vom Teig mit einem Esslöffel Teigteile abstechen, in das kochende Wasser geben und 5 Minuten ziehen lassen. Kartoffeln schälen, waschen, in Sifte schneiden und in wenig Salzwasser garen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Rauchspeck ebenfalls würfeln und in einer Pfanne auslassen. Die Zwiebelwürfel darin andünsten. Zum Ablöschen verwenden Sie die Milch. Abschmecken. Kartoffeln und Mehlklößchen abtropfen lassen. Kartoffelstifte und Mehlknepp werden nun abwechselnd in eine vorgewärmte Schüssel geschichtet. Alles mit der Speck-Milch-Sosse übergiessen. Rezept-Anmerkungen Kartoffelstifte und Mehlknepp werden nun abwechselnd in eine goße vorgewärmte Schüssel geschichtet. Alles mit der Speck-Milch-Sosse übergiessen. Dazu …
Regionale Spezialitäten aus Berlin

Boulette, Frikadelle, Klops

Vom Imbiss auf dem Fussballplatz bis zum Sternekochrezept sind diese Bratlinge aus Hackfleisch in ganz Deutschland zu Hause.
Restaurant

Restaurant Maultaschen

Bei diesen Adressen bekommt man leckere frisch gemachte schwäbische Maultauschen.
Regionale Spezialitäten aus dem Saarland

Dibbelabbes, Döbbekuchen

Das Gericht Dibbelabbes ist ursprünglich ein einfaches Gericht aus rohen Kartoffeln, Zwiebeln, geräuchertem Bauchspeck (Dürrfleisch) und einfachen Gewürzen. Die Zutaten kommen in die "Dibbe", einen Gusseisernen Bräter.
Regionale Spezialitäten aus dem Saarland

Schales – ein Kartoffelgericht

Im Saarland gehören Schales ebenso wie Dibbelabbes fest in jede Küche. Beide Gerichte haben fast die gleichen Zutaten. Rezept
Kochrezepte Regionale Spezialitäten aus den Bundesländern

Pfälzer Saumagen

Wie es der Name schon erahnen lässt, ist der Pfälzer Saumagen eine Spezialität aus der Pfalz, einer Region im Süd-Westen Deutschlands. Es ist ein typisches Schlachttagsgericht und Hausmannskost. Der Magen des weiblichen Hausschweins wird mit Brät, Kartoffeln und Gewürzen gefüllt und in heißem Wasser gegart.
Regionale Spezialitäten aus Baden-Württemberg

Schupfnudeln, Bauchstecherla

Schupfnudeln sind besonders dünne und spitze Kartoffel-Nudeln , die unter sehr verschiedenen Rezepten bekannt sind. Sie haben ihren süddeutschen Namen durch die Art ihrer Herstellung erhalten. Rezept.
Bremen Rezepte

Pinkel mit Grünkohl

Im Nordwesten Deutschlands ist Pinkel (eine Grützwurst) mit Grünkohl ein traditionelles Gericht vorallem in der Grünkohlsaison von Januar bis Februar.
Regionale Spezialitäten aus Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburger Rippenbraten

Dieser Rippenbraten ist eine Spezialität aus Mecklenburg-Vorpommern, die man unbedingt einmal verkosten sollte. Gefüllt mit Backpflaumen, Boskoop Äpfel, Zwieback, braunen Rum und Zimt.
Regionale Spezialitäten aus Hamburg

Hamburger Gekochte Wurst

Hamburger Gekochte ist eine eine halbfeste Streichmettwurst im Naturdarm (ca. 700g). Beliebt ist sie in ganz Norddeutschland. Gegessen wird sie kalt aufs Brot oder warm als Mahlzeit.
Regionale Spezialitäten aus Brandenburg

Brandenburger Schmorgurken

Schmorgurken sind ein einfaches , aber sehr beliebtes Rezept im Land Brandenburg. Auch hier variieren die Rezepte etwas.
Typisch Deutsch Essen und Trinken

Oma’s Rinder Roulade – So geht das

Rezept für eine klassische Roulade wie von Oma. Schritt für Schritt Anleitrung mit Bildern damit es auch sicher gelingt. Typisch deutsches Rezept.
Kochrezepte Regionale Spezialitäten aus den Bundesländern

Bötel mit Lehm und Stroh

Bötel mit Lehm und Stroh ist die Umschreibung von Eisbein mit Erbspüree und Sauerkraut. Die Bezeichnung stammt aus der Gegend um Magdeburg in Sachsen-Anhalt. Letztendlich verweist es im Sinnzusammenhang auf "Haus mit Lehm und Stroh". Rezept
Regionale Spezialitäten aus Bremen

Stippgrütze, Bremer Knipp, Hackgrütze

Bermer Knipp oder Hackgrütze eine beliebte norddeutsche Spezialität für die kalte Jahreszeit. Hafer- oder Gerstengrütze wird zusammen mit Fleisch und Gewürzen zu einem Wurstbrei verarbeitet und heiss aus der Pfanne gegessen.
Festtage

Silvesterkarpfen

.:.Mit Rezept.:.Traditionell gibt es am letzten Tag des Jahres einen Silvesterarpfen auf den Tisch. Warum gibt es zu Silvester Karpfen?
Regionale Spezialitäten aus Brandenburg

Quark mit Leinöl

Eine traditionelle Spezialität der Niederlausitz sind Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl. Leinöl ist ein einheimisches Powerfood und ohne Kalorien.
Regionale Spezialitäten aus Baden-Württemberg

Speckkuchen

Teig, Porre, Speck, Schmand und Eier bilden die Grundlage für deses einfache (aber gehaltvolle) Gericht.
Regionale Spezialitäten aus Bayern und Franken

Blaue Zipfel, Saure Bratwurst

Was sind blaue Zipfel und wie werden sie zubereitet? Hier bayerische Spezialitäten entdecken.
Kochrezepte Regionale Spezialitäten aus den Bundesländern

Quarkkeulchen

Quarkkeulchen sind eine beliebte sächsische Süssspeise. Der Name leitet sich vom mitteldeutschen Kaule (Kugel) ab. Basis ist ein süsser Teig aus Quark und Kartoffeln. Im Erzgebirge nennt man das Quarkkließe.
Restaurant

Restaurant Spätzle

Hier gibts die schwäbische Spezialität frisch und von Hand gemacht.::Berlin :: Hamburg :: Brandenburg;;
Regionale Spezialitäten aus Baden-Württemberg

Schwäbische Maultaschen

Herrgotts Bscheißerle - Maultschen sind eine typisch schwäbische Spezialität.
Restaurant

Restaurant Eisbein, Haxe, Knöchla

Gastronomieadressen mit selbst gemachtemn Eisbein bzw. Knöchla.
Regionale Spezialitäten aus Bremen

Labskaus

Labskaus: geliebt oder verteufelt. Dieses typische norddeutsche Gericht aus alten Seefahrerzeiten sollte man einfach mal probieren. In einem Restaurant verkostet wo noch echt selber gekocht wird, kann es eine Entdeckung sein.
Kochrezepte Regionale Spezialitäten aus den Bundesländern

Spätzle

Spätzle sind eine schwäbische Teigware aus Mehl und Frischei. Hier gibts eine Erklärung und das Rezept dazu.
Regionale Spezialitäten aus Nordrhein-Westfalen

Rheinischer Sauerbraten

Rheinischer Sauerbraten wird im Rheinland "Soorbrode" genannt und wurde traditionell mit Pferdefleisch gekocht. Dazu gibt es Kartoffelklöße oder Reibekuchen (Rivekoch) und Apfelmus.
Restaurants mit Spezialitäten aus Schleswig Holstein

Restaurant Büsumer Krabbenragout

Hier gibt es das Krabbenragout auch im Restaurant.
Kochrezepte Regionale Spezialitäten aus den Bundesländern

Büsumer Krabbenragout

Büsumer Krabbenragout ist als Hauptmahlzeit eine einfach zu kochende Spezialität aus Schleswig-Holstein mit Nordseekrabben. Der Nordsee-Küsten- und Fischerort Büsum gab dem Krabbenragout seinen Namen.
Restaurants mit Spezialitäten aus Saarland

Restaurant Geheirade/Verheiratete

Geheiratete kann man sich in diesen Restaurants servieren lassen.
Kochrezepte Regionale Spezialitäten aus den Bundesländern

Backesgrumbeere

Backesgrumbeere ist ein deftiger rheinhessischer Kartoffelauflauf mit Fleisch oder Schinken. Dabei ist die Grumbeere (Grundbirne) ein regionales Wort für Kartoffel und Backes bezeichnet den Bäcker.
Close