Aktuelle Kategorie

Imbiss

Rheinische Halve Hahn

Halver Hahn

Ein rheinischer Halver Hahn (halber Hahn) besteht aus einem Roggenbrötchen mit Butter und einem dicken Belag aus Goudakäse. Kein Hahn, kein Fleisch Рnix davon.

Ob Keltenöl oder Schwenkbraten - Willkommen im Saarland

Saarländische Lyoner Fleischwurst

Die Lyoner geh√∂rt zu den typisch deutschen Fleischw√ľrsten, die als Br√ľhwurst hergestellt werden. Neben Wiener und Bockwurst ist die Lyoner (meist als Wurstring) sehr beliebt. Im Saarland geh√∂rt sie als „Saarl√§ndische Lyoner“ zu den traditionellen Spezialit√§ten. Sie wird hei√ü oder kalt gegessen.

Currywurst und Imbiss

Currywurst – Kult und Kalorien

Die Currywurst geh√∂rt zu den Spezialit√§ten in Deutschland, die es √ľberall zu kaufen gibt. Von Gr√∂nemeyer besungen, in Krimis von Kommissaren bergeweise verschlungen, mit einem Museum geehrt und hei√ü diskutiert ob mit oder ohne Darm. Entscheidend ist die Sosse.

Pfälzer Saumagen

Pfälzer Saumagen

Wie es der Name schon erahnen l√§sst, ist der Pf√§lzer Saumagen eine Spezialit√§t aus der Pfalz, einer Region im S√ľd-Westen Deutschlands. Es ist ein typisches Schlachttagsgericht und Hausmannskost. Der Magen des weiblichen Hausschweins wird mit Br√§t, Kartoffeln und Gew√ľrzen gef√ľllt und in hei√üem Wasser gegart.

N√ľrnberger Rostbratw√ľrste - ein deutscher Klassiker

N√ľrnberger Rostbratw√ľrste

Die N√ľrnberger Rostbratwurst ist die wohl kleinste Bratwurst hier zu Lande. Geeignet ist diese Wurst auch f√ľr eine weitere Spezialit√§t: saure Zipfel bzw. saure Bratwurst.

Handkäs mit Musik Rezept

Handkäs mit Musik

Handkäs mit Musik ist ein traditionelles und sehr regional-spezifische Produkt aus Hessen. Handkees oder Handkas verdankt seinen Namen und Größe der Herstellungsart.

Fleischbällchen in der Pfanne gebraten

Boulette, Frikadelle, Klops

Vom Imbiss auf dem Fussballplatz bis zum Sternekochrezept sind diese Bratlinge aus Hackfleisch in ganz Deutschland zu Hause.

Hamburger Halbgekochte Wurst

Hamburger Gekochte Wurst

Hamburger Gekochte ist eine eine halbfeste Streichmettwurst im Naturdarm (ca. 700g). Beliebt ist sie in ganz Norddeutschland. Gegessen wird sie kalt aufs Brot oder warm als Mahlzeit.

Th√ľringer Mutzbraten

Th√ľringer Mutzenbraten

Mutzbraten ist eine Delikatesse aus Th√ľringen. In Schwarzbier eingelegte Fleischst√ľcke werdenauf Spie√üen √ľber Buchenholz gegrillt. Ein deftiger Imbiss auch zu Volksfesten.

Mockturtle Suppe Rezept

Mockturtle Suppe

Mockturtle ist eine falsche Schildkr√∂tensuppe. Als Ersatz f√ľr das Schildkr√∂tenfleisch wurde Kalb- oder Rindfleisch genommen.

Bayerische Brotzeit

Eine z√ľnftige Brotzeit

Brotzeit oder Vesper ist eine kleine , meist deftige Zwischenmahlzeit. In Bayern geh√∂ren u.a. Weissw√ľrste, Brot und Obazda dazu. Mehr Info hier.

Pumpernickel Brot in Scheiben

Pumpernickel

Pumpernickel ist ein herzhaftes, haltbares Brot aus Roggenschrot mit einer langen Gehzeit. In Westfalen erfunden, ist das Brot heute √ľberall erh√§ltlich. Es lohnt sich aber, geschmacklich auf die Qualit√§t der westf√§lischen Qualit√§tsb√§ckerein zur√ľck zugreifen.

rezept f√ľr Speckkuchen

Speckkuchen

Teig, Porre, Speck, Schmand und Eier bilden die Grundlage f√ľr deses einfache (aber gehaltvolle) Gericht.

Spezialität aus Nordhessen

Ahle Wurst

Diese regionaltypische Spezialit√§t stammt aus dem nordhessischen Raum. √úbersetzt bedeutet der Name nichts weiter als „alte Wurst“, was auf die durchschnittlich 2-monatige Reifezeit anspielt.

Mutzenbraten aus Th√ľringen

Mutzbraten frisch vom Grill

Mutzbraten vom Grill ist eine Th√ľringer Spezialit√§t. Hier Adressen wo es den Imbiss frisch gegrillt erh√§ltlich ist. Gegessen wird er mit Senf, Sauerkraut und Brot.

Spundekäs

Spundekäs

Der Spundek√§s wird aus Frischk√§se und Sahnequark mit Pfeffer, edels√ľ√ü Paprikapulver und Salz zubereitet. Dazu reicht man Salzgeb√§ck wie Brezeln und Salzkekse oder Brot.

Laugengebäck

Brezel, Brezn oder Bretschl

Das wohl bekannteste Geb√§ck in Deutschland ist zugleich auch das Zunftzeichen der B√§cker. Aus einem Hefeteigstrand entsteht bei Profis im Handumdrehen eine kunstvolle Verschlingung ‚Äď die Brezel.

Ostbrötchen oder Ostsemmel

Immer noch beliebt, aber nicht √ľberall erh√§ltlich ist das noch aus DDR-Zeiten stammende Ostbr√∂tchen. Konsistenz und Geschmack dieses Geb√§cks hat noch viele Freunde und Fans. Adressen und Rezepte.