Kartoffeln

Kochrezepte Regionale Spezialitäten aus den Bundesländern

Knusprige Bratkartoffeln

Bratkartoffeln sind in Deutschland sehr beliebt als Beilage zu einem Essen oder sogar als Hauptspeise.

Weiter lesen
Regionale Spezialitäten aus Sachsen

Zittauer Abernsuppe

Abernsuppe ist eine pürierte, einfache kräftige Kartoffelsuppe aus der Oberlausitz zu der auch die Stadt Zittau gehört.

Weiter lesen
Köstliches aus Resten

Gebratene Kartoffelklösse

Gebratene Kartoffelklösse sind ein klassisches Resteessen: herzhaft oder süss. Für viele schmecken sie dann erst richtig gut. Rezepte

Weiter lesen
Regionale Spezialitäten aus Mecklenburg-Vorpommern

Stampfkartoffeln mit Buttermilch

Stampfkartoffeln mal auf die mecklenburgische Art: herzaft mit Buttermilch und Schinkenspeck.

Weiter lesen
Regionale Spezialitäten aus dem Saarland

Kappessupp aus dem Saarland

Kappessuppe ist ein herzhafter Weisskohleintopf aus dem Saarland. Rezept und mehr.

Weiter lesen
Regionale Spezialitäten aus Rheinland-Pfalz

Backesgrumbeere

Backesgrumbeere ist ein deftiger rheinhessischer Kartoffelauflauf mit Fleisch oder Schinken.

Weiter lesen
Regionale Spezialitäten aus dem Saarland

Geheirade / Verheiratete Rezept

Verheiratete ist im Saarland ein einfaches, aber sättigendes Gericht. Kartoffeln und ein Mehlteig.

Weiter lesen
Regionale Spezialitäten aus Sachsen

Buttermilchgetzen aus dem Erzgebirge

Ein Klassiker aus dem sächsischen Erzgebirge sind Buttermilchgetzen. Getzen an sich sind fleischlose Gerichte.

Weiter lesen
Regionale Spezialitäten aus dem Saarland

Dibbelabbes, Döbbekuchen

Usprünglich ein einfaches Gericht aus Kartoffeln, Zwiebeln, Bauchspeck und einfachen Gewürzen.

Weiter lesen
Regionale Spezialitäten aus dem Saarland

Schales – ein Kartoffelgericht

Im Saarland gehören Schales fest in jede Küche. Beide Gerichte haben fast die gleichen Zutaten. Rezept

Weiter lesen
Regionale Spezialitäten aus Bayern und Franken

Schupfnudeln, Bauchstecherla

Schupfnudeln sind besonders dünne und spitze Kartoffel-Nudeln , die unter sehr verschiedenen Rezepten bekannt sind. Sie haben ihren süddeutschen Namen durch die Art ihrer Herstellung erhalten. Rezept.

Weiter lesen
Regionale Spezialitäten aus Thüringen

Thüringer Klösse

Thüringer Klösse werden auch als Grüne Klösse bezeichnet und werden als Beilage zu Fleisch gereicht. Das bezieht sich auf einen Anteil von roher Kartoffelmasse aus der der Kloss besteht.

Weiter lesen
Regionale Spezialitäten aus Deutschland

Kartoffel

Die Kartoffel ist aus der deutschen Küche nicht mehr weg zu denken: Ob als Zampe (Kartoffelbrei), Pellkartoffeln zum Quark, Ofenkartoffeln mit Rosmarin, Salzkartoffeln, Bratkartoffeln oder Kartoffelpuffer. Das "Arme-Leute-Essen" wurde volle Fantasie zubereitet. Hier mehr und traditionelle Rezepte.

Weiter lesen
Regionale Spezialitäten aus Brandenburg

Quark mit Leinöl

Eine traditionelle Spezialität der Niederlausitz sind Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl. Leinöl ist ein einheimisches Powerfood und ohne Kalorien.

Weiter lesen
Kochrezepte Regionale Spezialitäten aus den Bundesländern

Quarkkeulchen

Quarkkeulchen sind eine beliebte sächsische Süssspeise. Der Name leitet sich vom mitteldeutschen Kaule (Kugel) ab. Basis ist ein süsser Teig aus Quark und Kartoffeln. Im Erzgebirge nennt man das Quarkkließe.

Weiter lesen
Kochrezepte Regionale Spezialitäten aus den Bundesländern

Braunkohl mit Klump

Braunkohl mit Klump ist ein deftiges Gericht aus der Magdeburger Börde. Braunkohl ist hierbei Grünkohl und Klump ein Kartoffelteig.

Weiter lesen
Regionale Spezialitäten aus Berlin

Hoppel Poppel

Hoppel Poppel ist ein einfaches, deftiges Gericht aus Resten, das man sehr schnell zubereiten kann.

Weiter lesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X