Thüringer Kartoffelsalat

Knackig mit Zwiebeln und Äpfeln

Zu den Klassikern der Imbissküche gehört der Kartoffelsalat. Es gibt ihn in vielen Abwandlungen. In diesem Rezept aus Thüringen wird neben Mayonaise vor allem Zwiebel und Apfel verwendet.

Dazu passen zum Beispiel eine Thüringer Rostbartwurst oder ein Rostbrätl.

Kartoffelsalat mit Zwiebeln und Äpfeln in einer Schale

Rezept Thüringer Kartoffelsalat

Frisch mit Apfel und Zwiebel
Drucken Pin Bewerten
Gericht: Beilage, Imbiss
Land & Region: Thüringen
Keyword: Herzhaft
Schwierigkeit: Beginner
Ziehen lassen: 2 Stunden
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 4 Portionen

Zutaten & Einkaufsliste

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 80 g Zwiebelwürfel
  • 120 g Würfel von säuerliche Äpfel
  • 180 g gewürfelte Gewürzgurken
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 20 g Salatöl
  • 20 g Weißweinessig
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 20 g Mayonnaise
  • 2 TL Zucker
  • Kümmel, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Die Schale der Kartoffeln säubern. Kartoffeln mit Kümmel kochen und anschließend vollständig auskühlen lassen.
  • Schnittlauch und Petersilie fein hacken. Zur Garnierung etwas Petersilie übrig lassen.
  • Senf, Zucker, Essig und Öl vermischen. Die Kräuter dazu geben. Eventuell 1 bis 2 EL Wasser dazu geben.
  • Die ausgekühlten Kartoffeln schälen und in Stücke teilen. Mit der Kräutermarinade vermischen. Anschließend die Mayonnaise unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Kartoffelsalat etwa 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipps & Hinweise

Der Kartoffelsalat schmeckt zu vielen Gerichten. Zum Beispiel Thüringer Rostbrätel oder Thüringer Rostbartwurst.

ANZEIGE

FRUCHTVERSAND24® Speisekartoffeln...
Angebot Hellmann's Mayonnaise Real (mit...
2800ml Extra Große Salatschüssel,...

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / Affiliate Links. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Beitrag teilen

Ähnliches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X