Typisch Deutsch: Brot

Brot ist in Deutschland ein traditionelles Grundnahrungsmittel. Der Begriff Butterbrot fand sogar Eingang in andere Sprachen. So typisch ist die Vielfalt. Insbesonders dunkle und Vollkornbrote sind beliebt und werden bei längeren Auslandsaufenthalten schmerzlich vermisst.

Currystangen – ein herzhaftes Weissbrot

Currystangen sind die Kreation einer Bäckerei in Essen. In den Ofen kommt ein Weißbrotteig der mit bunten Paprikastücken, Röstzwiebeln, Oregano und Curry gewürzt ist. Obenauf ist er mit reichlich Sesam bestreut. Anzeige Gebacken wird dieses herzhafte Brot als Weißbrotstange und als Brötchen. Ideal geeignet zum Grillen, zu Salat oder als herzhaftes Frühstück. NORDRHEIN-WESTFALEN Bäckerei & Konditorei Johannisbauer Holsterhauser Str. 121 45147 Essen

Begeisterung für Brot – Filmtipp

„Zum Reinbeißen“ – ein unterhaltsamer Film von Bäckern mit wenig Schlaf, aber viel Liebe zu gutem Brot.

Eine zünftige Brotzeit

Brotzeit oder Vesper ist eine kleine , meist deftige Zwischenmahlzeit. In Bayern gehören u.a. Weisswürste, Brot und Obazda dazu. Mehr Info hier.

Brot und Brötchen vom Bäcker

Mitmachen: Was ist Ihre Lieblingsbäckerei? Wo wird noch traditionell gebacken? - Freunde und Geniesser echter Backtradition stehen immer öfter vor der Frage: Wo finde ich einen guten Bäcker? Wo gibt es das beste Sauerteigbrot und die leckersten Semmeln?

Pfingsten und Pfingstwecken

Was aber ist ein traditionelles Pfingst-Essen? Gute Frage: In Anlehnung an den Heiligen Geist verband man die Vorstellung mit einer Taube: gebraten auf dem Tisch. Später entstand der Pfingstwecken; ein Gebäck in Form einer Taube

Pumpernickel

Pumpernickel ist ein herzhaftes, haltbares Brot aus Roggenschrot mit einer langen Gehzeit. In Westfalen erfunden, ist das Brot heute überall erhältlich. Es lohnt sich aber, geschmacklich auf die Qualität der westfälischen Qualitätsbäckerein zurück zugreifen.

Geschenkkorb Eifel auf´s Brot

Delikatessen aus der Eifelregion als Geschenk. Eifeler Bergkäse, Wurst und Honig sind in diesem Präsent enthalten.

Brezel, Brezn oder Bretschl

Das wohl bekannteste Gebäck in Deutschland ist zugleich auch das Zunftzeichen der Bäcker. Aus einem Hefeteigstrand entsteht bei Profis im Handumdrehen eine kunstvolle Verschlingung – die Brezel.

Allerseelenzopf

Das ursprüngliche Brauchtumsgebäck ist heute als sehr beliebter Butterzopf auf dem Frühstückstisch zu finden.

Griebenschmalz, Schmalzstulle

Dieser einfache und preiswerte Brotaufstrich wird aus Schmalz, Grieben und Zwiebeln hergestellt.

Ostbrötchen oder Ostsemmel

Immer noch beliebt, aber nicht überall erhältlich ist das noch aus DDR-Zeiten stammende Ostbrötchen. Konsistenz und Geschmack dieses Gebäcks hat noch viele Freunde und Fans. Adressen und Rezepte.
Close