Frische Gewürzgurken
Rezept drucken

Gewürzgurken

Ein Rezept aus dem Spreewaldort Neuzauche. Sehr einfach und sehr lecker.
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit47 Min.
Gericht: Imbiss
Land & Region: Brandenburg, Spreewald
Keyword: Herzhaft
Schwierigkeit: Erfahrene

Zutaten

  • 2,5 kg Einlegegurken
  • 3/8 l Weinessig
  • 20 Pfefferkörner
  • 30 g Bohnenkraut
  • 30 g frischer Meerettich
  • 1 1/2 l Wasser
  • 30 g Senfkörner
  • 30 g Dill
  • 20 Pimentkörner
  • 3 EL Salz
  • 2 rote Zwiebeln
  • 6 EL Zucker
  • 5 Liter Steinguttopf zum Einlegen

Anleitungen

  • Die Einlegegurken gründlich waschen, abspülen, abtrocknen und mit einer Nadel mehrfach einstechen (sticheln).
  • Gurken, Zwiebelringe, Dill, Bohnenkraut und Meerettich in einem Steintopf einschichten.
  • Übrige Gewürze mit dem Wasser aufkochen, abkühlen lassen und über die Gurken gießen.
  • Die gewässerten Steingut-Ringe auf die Gurken und das Wasser legen. Den Denkel darüber stülpen. Den Wasserring am Topf mit abgeochten, ausgekühltem Wasser füllen. Damit wird die Luft vom Gärtopf fern gehalten.

Tipps & Hinweise

2-3 Tage ziehen lassen. Den Gärtopf möglichst kühl stellen.