Gewürzgurken im Glas eingelegt
Rezept drucken

Gewürzgurken im Glas

Es geht auch ohne Gärtopf: Schnelle Gewürzgurken im Glas. Nach 3 Tagen verzehrfertig. Ein Rezept aus Altzauche.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 30 Min.
Gericht: Einlegen
Land & Region: Spreewald
Keyword: Herzhaft
Schwierigkeit: Erfahrene
Portionen: 5 Gläser

Zutaten

  • 3 kg kleine feste Einlegegurken
  • 1 bis 2 TL Senfkörner pro Glas
  • frischer gehackter Dill pro Glas
  • 1 Zwiebel pro Glas
  • 6 Gewürzkörner pro Glas
  • 1/4 Lorbeerblatt pro Glas
  • 5 Pfefferkörner weiss pro Glas
  • eventuell Estragon und etwas frischen Meerettich pro Glas

Gewürzsud

  • 1 l Essig
  • 5 l Wasser
  • 2 handvoll Salz
  • 500 g Zucker

Anleitungen

Gewürzsud

  • Alle Zutaten zusammen aufkochen. Den Sud anschließend erkalten lassen.

Gurken zubereiten

  • Die Gurken waschen, abbürsten, abtrocknen und mit einer Nadel mehrfach einstechen (sticheln).
  • Die Gurken im Ganzen in die Schraubgläser füllen und die Kräuter und Gewürze dazu geben.
  • Die erkalteteLake darüber gießen. Die Gurken müssen vollständig bedeckt sein. Mit dem Deckel verschließen.
  • Die Gläser im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps & Hinweise

Die Gurken sind nach 2 bis 3 Tagen verzehrfertig.